Corona Pandemie

Update 13.05.2020

Hallo Turtles!

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff! Wie für das alltägliche Leben hat dies natürlich auch Auswirkungen auf unseren Verein. Hiermit möchten wir euch über die Einschränkungen unseres Vereinslebens informieren:

  • Die Jahreshauptversammlung, geplant am 26.03.2020 wurde verschoben, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Der Clubabend am 28.05.2020 fällt aus!
  • Das Schwimmbad ist bis auf Weiteres geschlossen und damit kein Training möglich.
  • Die Regelungen des VDST in Sachen Tauchen in der Corona-Krise vom 17.04.2020 könnt ihr hier nachlesen. VDST und HTSV haben darin ein Verbot von Training, Schulungen und Veranstaltungen empfohlen; daraus folgt:
    • Die Veranstaltungen am Wechselsee (Seetreffen) sind ausgesetzt.
    • Das Tauchen im Wechselsee ist unter Beachtung der Regelungen des VDST erlaubt.
    • Der Trainerstab entwickelt aktuell ein Konzept zur Wiederaufnahme des Trainings. Sobald das Schwimmbad wieder geöffnet hat, werden wir dieses Konzept umsetzen.

Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr diese hier und per Newsletter.
Wir wünschen euch und euren Familien, dass ihr gesund und unbeschadet durch diese schwere Zeit kommt, und wir bald wieder unserem schönen Hobby nachgehen können.

Der Vorstand des Tauch-Club-Turtle e.V.

Jahreshauptversammlung 2020

Am Donnerstag, den 26.03.2020 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung um 20:00 Uhr im Restaurant Poseidon in Bischofsheim, Dr. Hans-Böckler-Platz 1 statt. Dazu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen.

Die Einladung mit der Tagesordnung findet ihr hier zum Download.

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 15.03.2020 schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

Wird verschoben!

Clubfahrt zum Flusstauchen an die Ruhr

Vom 11. bis 12. Juli 2020 organisieren wir eine Clubfahrt an die Ruhr bei Essen.
Getaucht wird samstags in einem schönen See in der Nähe von Essen. Flusstauchen mit dem Dive in Essen-Team findet ab 20:00 Uhr statt, gefolgt von gemeinsamen Grillen und einem Nachtflusstauchgang. Übernachtet wird in der Nähe von Essen und sonntags folgen noch zwei Tauchgänge auf der Rückfahrt nach Hause.

Hier geht es zur Ausschreibung!

Clubfahrt an Fronleichnam 2020

Die Clubfahrt über Fronleichnam führt uns im nächsten Jahr an den Geiseltalsee. Der Geiseltalsee ist ein Tagebaurestsee im südlichen Sachsen-Anhalt. Der See entstand im Zuge von Rekultivierungsmaßnahmen im früheren Braunkohleabbaugebiet Geiseltal nordöstlich von Mücheln (ca. 50 km vor Leipzig). Er ist mit fast 19 Quadratkilometern der größte künstliche See in Deutschland und besticht mit sehr guten Sichtweiten, Fischreichtum und ob seiner Größe, mit vielen verschiedenartigen Tauchplätzen. So werden wir einige Plätze mit einem Boot anfahren.

Hier geht es zur Ausschreibung!