Grundtauchschein

Fällt aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres aus!

Wir bilden unter Aufsicht geprüfter VDST-Tauchlehrer und Trainer C, Breitensport Tauchen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB, hiessen früher Übungsleiter) nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und damit nach den Regeln des Tauchsportweltverbandes CMAS aus. Die erworbene Lizenz ist weltweit gültig.
Unser Anfängerkurs beginnt im Frühjahr 2020 und umfasst folgende Leistungen:

  • 6 theoretische Unterrichtseinheiten (voraussichtlich mittwochs, 19:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden)
  • 6 praktische Unterrichtseinheiten à 1,5 Stunden  im Hallenbad jeweils dienstags im Freizeitbad Mainzer Straße in Wiesbaden, Mainzer Straße 144; Treffen im Vorraum ab 20:00 Uhr
  • Kostenloser Schwimmbadeintritt
  • Tauchgeräte werden von uns gestellt, eigene Maske, Schnorchel und Flossen sind erforderlich
  • Unterrichtsmaterial, Sporttaucher-Handbuch, Starter-Kit
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Dauer des Kurses
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis

Der Kurs kostet 170,00 EUR. Vor Beginn des Tauchkurses ist eine tauchsportärztliche Untersuchung erforderlich.
Der Kurs schließt mit dem Grundtauchschein ab und ist Voraussetzung für das internationale Brevet CMAS* (DTSA Bronze).

Für alle Fragen und zur Anmeldung steht Helmut Müller unter Tel. 0174/ 328 7204 oder helmut.mueller@tauch-club-turtle.de
zur Verfügung.